HEERBANN » Heerbann 2011
V. Heerbann Berlin-Brandenburg 2011
08.02.2011 - 09:16

es war wieder ein grosses Erlebnis, mit Euch diesen Heerbann leben und feiern zu dürfen
es war ein super Trainning, eine schöne Schlacht, eine leckere grosse Tafel
das Wetter war leider zu warm und zu trocken


hier noch ein paar Zahlen
578 Teilnehmer + Kinder
davon 220 Kämpfer bei Schlacht und Training
von den angelieferten und in den Lagern verschwundenen 16 qm Holz sind doch wieder 4 qm aufgetaucht
(da hätte doch die Samstaglieferung ausfallen können
15qm Müll sind angefallen, darunter wieder einige wunderliche Dinge (wie z.B. Gaskocher, Blumentöpfe, ein def. Rucksack der einfach auf dem Parlplatz liegen blieb), etliche Pfandflaschen und Büchsen, was alles so mitgenomen wird

es gibt wieder diverse Fundstücke, meldet Euch wenn Ihr etwas vermisst

denkt bitte daran, das ich die Bilder / Video's in bester Auflösung für eine Foto-DVD bekomme

hier noch ein paar Links zu den ersten Fotoserien
- Fotofloh - weiter in der Mittelaltergalerie -> 2011
- Mara
- Schwertorden
- Anturia - Teil -1


Pax
Odo von Craien



Der V. Heerbann 2011 findet am zweiten Mailwochenende dem 07-08.05.2011
in Bruchmühle bei Berlin statt.


Hier stehen die Anmeldeunterlagen für den V.Heerbann 2011 zum Download bereit

wegen der vielen Nachfragen, - auch wer als Tagesbesucher zum Heerbann kommt, muss sich bei mir vor Ort anmelden, die Lagerordnung und den Haftungsausschluss unterschreiben und den Teilnehmerbetrag bezahlen - ich werde darauf verstärkt achten

hier noch ein Hinweis für die Anfahrt
für die Berliner,
- immer die Landsberger Allee stadtauswärts fahren, Richtung Straussberg
- hinter der Autobahnabfahrt, siehe weiter unten

für alle von ausserhalb
- Abfahrt Marzahn, Straussberg (östlicher Berliner Ring)
- dann die L33 in Richtung Straussberg fahren (Umgehungsstrasse von Altlandsberg), kurz vor Bruchmühle könnt Ihr wahrscheinlich schon die ersten Zelte sehen (immer nach rechts sehen)
- in Radebrück (ein Ortsteil von Bruchmühle) an der ersten Kreuzung rechts in die Landsbergerstr. (L234) abbiegen, dann kommt nach nach ca. 300m die Einfahrt zum Parkplaz "zwischen den Abzweigungen "Am Wiesengrund" und "Kastanienallee")

denkt bitte daran, in Berlin gilt die Umweltplakette, fahrt den Berliner Ring (A10) rund um Berlin rum, auch wenn das Navi Euch durch Berlin schleusen will, wenn Ihr im inneren Berliner S-Bahn-Ring auf normaler Strasse ohne Umweltplakette erwischt werdet, wird's teuer


Anmeldungen aktuell
08.03.2011 - 208 Teilnehmer (davon 120 Kämpfer), 0 Pferde, 092 Zelte, 089 Auto's
21.03.2011 - 323 Teilnehmer (davon 184 Kämpfer), 0 Pferde, 158 Zelte, 149 Auto's
03.04.2011 - 360 Teilnehmer (davon 201 Kämpfer), 0 Pferde, 180 Zelte, 164 Auto's
14.04.2011 - 413 Teilnehmer (davon 230 Kämpfer), 0 Pferde, 206 Zelte, 187 Auto's
19.04.2011 - 466 Teilnehmer (davon 256 Kämpfer), 5 Pferde, 229 Zelte, 216 Auto's
25.04.2011 - 493 Teilnehmer (davon 271 Kämpfer), 5 Pferde, 244 Zelte, 229 Auto's, 23 Teiln. am Bogenturnier
29.04.2011 - 517 Teilnehmer (davon 278 Kämpfer), 5 Pferde, 258 Zelte, 234 Auto's, 29 Teiln. am Bogenturnier

01.11.2010 - Umfrage Termin für den V.Heerbann 2011
29.11.2011 - Ende der Umfrage - Terminbekanntgabe 7-8.5.2011
08.02.2011 - Mail zur Anmeldung versendet
08.03.2011 - Workshops / Händler aktualisiert
21.03.2011 - Workshops / Händler aktualisiert
03.04.2011 - Workshops / Händler aktualisiert
14.04.2011 - Programm V.Heerbann online
19.04.2011 - Workshops / Händler aktualisiert
26.04.2011 -Anfahrtsbeschreibung ins Forum eingestellt
29.04.2011 - Workshops / Händler aktualisiert
03.05.2011 - Workshops aktualisiert

Wer kann einen Workshop im Bereich –Kampf- bzw. –Handwerk- anbieten ?. , bitte bei mir melden

Fragen, Wünsche, Anregungen bitte ich im Forum (Anmeldung erforderlich) zur Diskussion zu stellen oder mir bitte eine Mail senden.

Workshops - Kampf - Anmeldungen über das Forum
- Axt - Kelle
- Lang Axt - ???
- Ger - Tjorven
- Schwert / Schild - ???
- Linetraining - ???
- Messerkampf - Ingram
- Bidenhänder - Guido
- Rundschild / Schwert - Goldbauch

gemeldete Workshops - Handwerk - Anmeldungen über das Forum
- Haarnetz in Filettechnik - Mara
- Lederarbeiten - Alexander
- Schmieden - Marco (Feuersohn)
- Schmieden mit Kindern - Frank (Ironart)
- Schreiben -Futharc (Runenschrift) Grundlagen - Tajo
- Bau eines kl. Holzeimers - Heino der Böttcher
- Borte weben - Bianca - abgesagt
- Wappenkunde - Detlef
- Bernsteinbearbeuitung -Olaf

es gibt auch wieder einen internen Markt
- Leder-Alexander - Lederwaren, Rohhaut, Leder, Zubehör
- Met-Uwe - Lagerbedarf
- Salco Petersen - historische Holzmöbel
- Gewandungsschneiderey Pilz - Gewandung
- Böttcher Heino - Eimer, Felle, usw.
- Hjalti & Svana - Keramik, Gewandung, Messer, Äxte usw. (Waren um das Jahr 1000)
- der Germane - Lager / Bogenbedarf
- Lederturm - Waffen, Speerspitzen, Schutzausrüstung
- Marco - Schmiedewaren
- Ironart - Schmiedewaren
- Tom der Messerschmied
- Leder Geri - Lederwaren / Kramerei
- Scolopendra - Keramik für Früh- und Hochmittelalter
- Tamara - Filzrei
- Svavaskogs Folket- Lederbearbeitung / Plattnerei / Schuhe / Taschen / Helme / Schmuck
- Drakentray - Horn, Seife, Handwerk
- Hagediesenhain - Glasperlen / Speckstein
- Handelskontor zu Berlin - Kettenzeug, Helme, Lagerbedarf
- Olaf - Bernsteinwaren
- Ines (Mittgard) - Fachbücher zu Thema Mittelalter, Schmuck, handgen. Gewandung
- Petro - "Alte Krämerey" Handarbeit in Leder und Metall -
- Bernd - der Germane - Lanzenspitzen, Messer, Schliessen usw.

- "Spes - Medieval Market" - Gambeson, Kleider, Möbel, Zelte, Gewandung.... - http://www.medieval-market.biz -
ein guter Händler aus Polen, er hat angeboten, das er bestellte Waren zum Heerbann mitbringt


Programm
Freitag
      Anreise
      Anmeldung der Teilnehmer
      Bezahlung, sobald das Lager fertig ist, bzw. alle Teilnehmer vor Ort sind
      20.30 Uhr - Besprechnung der Gruppenchef's

Samstag
      07.00 - Frühstück
      08.00 - Bezahlung, sobald das Lager fertig ist, bzw. alle Teilnehmer vor Ort sind
      09.00 - kein Auto mehr auf dem Platz
      09.30 - Versammeln aller Teilnehmer
      09.45 - Eröffnung
      10.00 - Handwerk
                         Beginn der Workshop
                    Kampf
                         Waffenabnahme
                         Training getrennt Anfänger / Fortgeschrittne - Pflicht für alle, die an der Schlacht teilnehmen wollen
                            Ger - Tjorven - Anfänger / Fortgeschr.
                            Langaxt - Phillip - Anfänger / Fortgeschr.
                            Linefight - Sven - Anfänger - Pflicht für alle, die das erste Jahr beim Heerbann sind + freiwillige
                                               Kelle - Fortgeschr.
                            Rundschild / Schwert - Goldbauch
      11.45 - Pause
      12.00 - gemeinsames Training Anfänger / Fortgeschr.
      13.45 - Schlachteinteilung incl. Heerführer
      14.00 - Mittag
      15.00 - Vorb. Schlacht
      15.30 - Schlacht
                         in unterschiedlicher Ausführung
                            Line
                            Angriff aus dem Wald
                            4 – 6 Gruppen
                            Brückenspiel
      18.00 - Versammeln aller Teilnehmer
      18.30 - Vorb. Grosse Tafel
      19.00 - Grosse Tafel

Sonntag
      08.00 - Frühstück
      09.30 - Versammeln aller Teilnehmer
      09.45 - Eröffnung
      10.00 - Flohmarkt
                    Workshop Handwerk
                    Workshop Kampf
      11.30 - Mittag
      12.00 - Waldkampf
                    Bogenturnier
      15.45 - Versammeln aller Teilnehmer
      Gegen 16.00 Uhr - Schluss


weitere Infos
  • Anreise ab Freitag, 6.5.2011 - bis 7.5.2011 - 09.00 Uhr

  • Abreise am Sonntag, 8.5.2011 ab 16.00 Uhr bis spätestens Montag 9.5.2011 - 12.00 Uhr

  • es soll ein internes Lager aller Berliner und Brandenburger Gruppen werden,
    natürlich sind auch Gruppen und Einzelpersonen aus anderen Bundesländern und Ländern willkommen

  • Lager, Training, Waldkampf, Schlacht, Bogenturnier,

  • spez. Workshop's für das Kampftraining bzw. im Handwerksbereich soll es geben

  • es können alle Epochen des Mittelalters zur Darstellung genutzt werden vom Römer bis zum Spätmittelalter

  • es soll ein möglichst authentisches Lager dargestellt werden
    keine Plastik- bzw. Alexzelte, keine Steckstühle, keine Camping oder Biermöbel, Handys, Brillen, Uhren usw.

  • Authentische Bekleidung ist Pflicht, keine Turnschuhe oder BW-Stiefel, Rüschenhemden, Pannesamt usw.

  • Grosse Tafel am 7.5.2011 am Abend, jeder stellt was auf den den Tisch und jeder kann überall essen bzw. trinken, wenn die Finanzen stimmen, gibt's auch wieder Freibier bzw. was alkoholfreies

  • am Sonntag, 8.5.2011 wird es wieder einen Mittelalterflohmarkt geben,
    es kann jeder Teilnehmer des Heerbann's Gewandung und Ausrüstung, die er nicht mehr braucht, verkaufen bzw tauschen

  • das Bogenturnier findet wieder am Sonntag unter der Leitung der "Bruderschaft der Askanier" um 12.00 Uhr statt

  • es wird ein Teilnehmerbetrag erhoben (5-10 Euro), auch für Tagesbesucher
    für Wasser, Toiletten, Holz, Müll usw. die Höhe richtet sich nach der Teilnehmeranzahl, (2007 / 2008 / 2009 / 2010 - 5 Euro)

  • Strom wird nicht vorhanden sein

  • Händler und Handwerker für den interen Markt sind willkommen, ich bitte um aussagekräftige Anmeldungen bzw. Bewerbungen
    es soll aber kein Öffentlicher Markt werden, deshalb wird auch kein Marktzehnt erhoben, aber der Teilnehmerbetrag
    bei gutem Umsatz wird um eine Spende für die Heerbannkasse gebeten

  • nun zu Lager, Training und Kampfgeschehen
    Teilnahme auf eigene Gefahr, jeder unterschreibt einen Haftungsausschluss,
    es gilt der Codex Belli für Traning und Kampf
    Trefferzonen und Trefferreglung wird vor Ort besprochen

  • der Codex Belli, die Lagerordnung sowie der Haftungsauschluss können links unter Projekt Heerbann nachgelesen werden.


  • ---------------------------------------
  • Info + Anmeldung bei Odo
    Tel. 0163-323 87 19
    Email: odo(at)heerbann(dot)de


Odo von Craien


gedruckt am 17.11.2017 - 20:08
http://www.heerbann.de/include.php?path=content&contentid=112